zum Inhalt springen

Wichtige Informationen zur Öffnung des Instituts

Das Institut für Geologie und Mineralogie bleibt aufgrund der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr vorerst geschlossen.

Auf dieser fortlaufend aktualisierten Seite informiert die Leitung der Universität zu Köln über aktuelle Maßnahmen und Hinweise in Zusammenhang mit dem neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2).

Aktuelles

Informationen für Studieninteressierte

Informationen für Studieninteressierte

Rund ums Studium der Geowissenschaften
Extremes CO2 heizte junge Erde auf

Extremes CO2 heizte junge Erde auf

Neue Studie über die Temperaturen der frühen Ozeane
Neuer Indikator für Sauerstoffgehalt in Frühzeit-Ozeanen

Neuer Indikator für Sauerstoffgehalt in Frühzeit-Ozeanen

Neue Erkenntnisse über die Evolution des Lebens
Rätsel um die Treibhausgase vor drei Milliarden Jahren

Rätsel um die Treibhausgase vor drei Milliarden Jahren

See im Dschungel gewährt neue Einblicke in die Erdatmosphären-Entwicklung
Treibstoff frühesten Lebens

Treibstoff frühesten Lebens

Organische Moleküle in 3,5 Milliarden Jahre alten Gesteinen nachgewiesen
Plattentektonischer Kaltstart trotz Standheizung

Plattentektonischer Kaltstart trotz Standheizung

Archaikum: Langsamer Start moderner Plattentektonik trotz heißerem Erdmantel

Das Institut für Geologie & Mineralogie